Menu
Menü
X

25.03.2019, Höhr-Grenzhausen

„ICH nehme ab“ ist keine Diät, mit Kerstin Awan

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

ICH nehme ab

Kursangebot zum Trainingsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

„ICH nehme ab“ ist keine Diät, sondern eine Anleitung, wie Sie Ihr Gewicht mit Hilfe einer vollwertigen Ernährung langfristig verringern und halten können. Es unterstützt Sie dabei, Ihre ganz persönlichen Ernährungsfehler zu erkennen und „abzutrainieren“ und baut auf einen langfristigen Erfolg - für das Körpergewicht, die Gesundheit und das Wohlgefühl - für Sie persönlich.

In 12 Schritten führt es Sie zu einer gesundheitsorientierten Ernährungsweise. Sie lernen, Ihr Ernährungsverhalten dauerhaft umzustellen, um so an Gewicht zu verlieren. Zur nachhaltigen Begleitung sind zwölf Treffen von jeweils 90 Minuten vorgesehen. Die Kosten in Höhe von 250 € können über die Krankenkasse rückerstattet werden. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Programm:

1. Schritt: Gewicht beurteilen und Ziele bestimmen (25.03.2019)

2. Schritt: Sich beim Essen und Trinken beobachten (01.04.2019)

3. Schritt: Viel trinken und sich mehr bewegen (08.04.2019)

4. Schritt: Auf der Suche nach dem Fett (29.04.2019)

5. Schritt: Schlank und satt mit Getreideerzeugnissen, Gemüse und Obst (06.05.2019)

6. Schritt: Dickmachende Gewohnheiten entdecken (13.05.2019)

7. Schritt: Entspannen statt Essen bei Langeweile, Kummer und Stress (20.05.2019)

8. Schritt: Mit Krisen richtig umgehen (03.06.2019)

9. Schritt: Ich sage nie mehr nie! (17.06.2019)

10. Schritt: Ich lerne positiv zu denken (24.06.2019)

11. Schritt: Sich Gutes tun (01.07.2019)

12. Schritt: Ziel erreicht - was nun? (08.07.2019)

Kursleitung: Kerstin Awan (Dipl.Oec.)

Kosten 250 EUR

Veranstaltungsort: Rheinstr. 51a in Höhr-Grenzhausen

Uhrzeit: jeweils 19.30 - 21.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie bei Kerstin Awan (Dipl.Oec.)

Mobil: 01578/9150058 oder Email: kerstin.awan@web.de

Sechstägiges Fasten nach Buchinger

„Fasten ist so alt wie die Völker der Erde“. Mit diesem Satz begann Otto Buchinger 1935 sein Buch „Das Heilfasten“. Fasten ist der bewusste, freiwillige Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel für eine begrenzte Zeit. Es ist eine Ernährung von innen. Fasten reinigt und regeneriert. Fasten erfordert ein individuelles Maß an körperlicher Bewegung und ausreichend Ruhe. Beim richtig durchgeführten Fasten besteht kein Hunger und die volle körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Kerstin Awan lädt Sie ein, diese Erfahrung gemeinsam mit anderen in der Gruppe zu erleben. Beim ersten Treffen erhalten Sie die benötigten Informationen zum Fasten und welche Schritte dafür notwendig sind. Es kann individuell entschieden werden, wie lange gefastet wird. Am Samstag beginnt das Fastenbrechen mit einer gemeinsamen Suppe.

Gruppentreffen finden statt am

· Freitag, 12.04.19 von 18.30 bis 20.00 Uhr

· Montag, 15.04.19 von 18.30 bis 20.00 Uhr

· Dienstag, 16.04.19 von 18.30 bis 20.00 Uhr

· Mittwoch, 17.04.19 von 18.30 bis 20.00 Uhr

· Donnerstag, 18.04.19 von 18.30 bis 20.00 Uhr

· Samstag, 20.04.19 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Kosten: 120 € (inkl. MwSt.) pro Person

Bitte Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach einer Kostenübernahme bzw. Bezuschussung

Kursleitung: Kerstin Awan (Dipl.Oec.)

Veranstaltungsort: Rheinstr. 51a in Höhr-Grenzhausen

Nähere Informationen erhalten Sie bei Kerstin Awan (Dipl.Oec.)

Mobil: 01578/9150058 oder Email: kerstin.awan@web.de

Infos

Termin
25. 03. 2019 19:30 – 21:00 Uhr
Ort
Rheinstr. 51a
Rheinstr. 51a
56203 Höhr-Grenzhausen
Kosten
  • Die Kosten können über die Krankenkasse rückerstattet werden. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Details

Veranst.
Evangelische Kirchengemeinde
E-Mail
ev.kirchengemeinde.hoehr-grenzhausen@ekhn-net.de

top